KräuterKrone im Radio

KräuterKrone im Radio

 

  • Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 6. April 2018, 10:00 Uhr mit Moderator Kai Völker

Superfood von der Fensterbank: Micro Greens sind extrem junge Gemüse-Triebe, die in kleinen Schalen wachsen und nach der Ernte jedes Gericht verfeinern. Ob Smoothie, Pesto oder im Salat - die kleinen Keimlinge bieten Ihnen einige Möglichkeiten - und haben eine Menge Power!

"Micro Greens sind die winzigen Formen von essbarem Grün, wie Gemüse und Kräuter", erklärt die Gründerin der Wildkräuterschule in Bindsachsen, Tanja Weingärtner. In dieser Entwicklungsstufe sind die Pflanzen maximal zwei Wochen alt und etwa fünf Zentimeter groß. Als Bestandteil der Grünen Soße ist in Hessen und Deutschland zum Beispiel schon die Gartenkresse sehr bekannt. In speziellen Förmchen auf Hanf- oder Kunststoffvliesen sprießt sie auf Fensterbänken oder Esstischen in wahnsinniger Geschwindigkeit.

Kräuter-OmelettRezept-Idee mit Micro Greens

Im Geschmack sind die Micro Greens ganz unterschiedlich: Manche sind mild, andere würzig oder sogar leicht scharf, wie zum Beispiel Kresse. Damit eignen sich die kleinen Kraftpakete zu fast jeder salzigen Speise - und sind besonders als schmackhafte Dekoration gefragt. So ist es auch bei dem Kräuter-Omelett mit Micro Greens von Tanja Weingärtner.

kraeuter-omelett-100_126__t-1522915853863_v-16to9

 

  • Sendung: HR1 am 08.September 2017 mit Moderator Kai Völker - Thema: Breitwegerich und Spitzwegerich

Tanja Weingärtner zum Thema "Welches Kraut wächst am Wegesrand, wenn ich mir beim Wandern eine Blase laufe?"

Hilfe kommt hier vom Breitwegerich.