Wildkräuterschätze Herbst


Neu

Wildkräuterschätze Herbst

Verfügbar8

55,00 / Ticket(s)
Preis, zzgl. Versand
„Kein Umsatzsteuerausweis aufgrund Anwendung
der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG.“

Naturmomente für die Seele im alten Forsthaus Bindsachsen.  Den Sommer ausklingen lassen, letze Schätze für den Winter einfangen.

Draußen in waldnähe im alten Forsthaus in Bindsachsen wollen wir die letzen Naturschätze verarbeiten. Wildkräuter frisch aus Wald und Wiese werden zu Öl, Essig, Salz und anderem verarbeitet.

Dieses Seminar beinhaltet auch ein gemeinsames Essen im Anschluß. Gemüsespieße, Kräuterbutter, Kräuterdips und Brot, Kräuterlimonade und weitere jahreszeitliche Leckereien.

Wir sind den ganzen Nachmittag draußen, also auf wetterbedigte Kleidung achten.
 

Zum Abschluss kann jeder Teilnehmer die hergestellten Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.

  • Termin: Samstag 28. September 2019

  • Beginn: 14.00 Uhr

  • Dauer: ca. 5 Stunden

  • Ort: Forsthaus am Waldlehrpfad Bindsachsen

  • Mindestteilnehmerzahl: 5

Diese Kategorie durchsuchen: Wildkräuterseminare